CrossFit Werk Berlin » Blog » Fitness & Gesundheit » Olympisches Gewichtheben in London 2012
2. August 2012 Flo

Olympisches Gewichtheben in London 2012

Olympisches Gewichtheben spielt eine große Rolle beim CrossFit. Reißen (snatch), Umsetzen und Ausstoßen (Clean & Jerk) kommen in unseren liebsten WOD’s Fran, Elizabeth, Grace und Isabel vor. Da überrascht es wohl kaum, dass wir den technisch versiertesten Athleten gern zuschauen um von ihnen zu lernen. Eine saubere, möglichst perfekte Technik bedeutet nämlich nicht nur Effizienz und damit das nötige Quäntchen bis zum nächsten persönlichen Bestwert, sondern vor Allem auch Sicherheit und ein minimales Verletzungsrisiko. Darum greift zur PVC-Stange oder einfach zum Besenstil, filmt Eure eigene Technik mit Mobiltelefon oder Kamera und vergleicht Eure eigene Ausführung mit der von den erfolgreichen Athleten. Besprecht was Euch auffällt mit Euren Trainern und lernt immer mehr und besser zu werden. Eine lange verletzungsfreie Gewichtheberzeit wünschen wir Euch und uns gemeinsam.

Bis dahin habt Ihr hier die Zeiten, zu denen Ihr den „Großen“ zuschauen könnt!

Der chinesische Gewichtheber Lu Haojie bei den Männern bis 77kg (Bild via London2012)

03.08.2012
11:00 Männer der Gewichtsklasse bis 85 kg Qualifikation
13:30 Frauen der Gewichtsklasse bis 75 kg Qualifikation
16:30 Frauen der Gewichtsklasse bis 75 kg Finale
20:00 Männer der Gewichtsklasse bis 85 kg Finale

04.08.2012
16:30 Männer der Gewichtsklasse bis 94 kg Qualifikation
20:00 Männer der Gewichtsklasse bis 94 kg Finale

05.08.2012
16:30 Frauen der Gewichtsklasse über 75 kg Finale

06.08.2012
16:30 Männer der Gewichtsklasse bis 105 kg: Qualifikation
20:00 Männer der Gewichtsklasse bis 105 kg: Finale

07.08.2012
16:30 Männer der Gewichtsklasse über 105 kg Qualifikation
20:00 Männer der Gewichtsklasse über 105 kg Finale

(Angaben ohne Gewähr. Quelle: ARD Sportschau Olympia Zeitplan)

Tagged: , , ,

WOD